Child pages
  • How to update M300,M700,M900 DECT Base Station manually

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Sv translation
languageen

Content:

Table of Contents
maxLevel2



Updating a M300 / M700 / M900 base station

  1. Log on to the web interface of the base station and click on the "Firmware Update" link
  2. Insert http://dect.snom.com into the "Firmware update server address" field.

  3. Please always refer to our Firmware Update Center to find our latest public firmware release.



    Tip

    If you want to operate the "M900" base station with the "M25, M65 or M85" handsets, please note that you must update the "M900" to at least version "450 - B11" and the handsets to "410 - B11". Start with the base station. It is best to update all devices to the same, the latest FW version.


    Tip

    If you want to operate the "M300/M700" base station with the "M70, M80 or M90" handsets, please note that you must update the "M300/M700" to at least version "410 - B14" and the handsets to "450 - B11". Start with the base station. It is best to update all devices to the same, the latest FW version.


    Note

    The firmware path field should be left empty.




  4. Click on the "Save/Start Update" button
  5. Insert the Required version number (e.g. 450) and the Required branch number (e.g. 13) you want to install.
  6. Click on the "Save/Start Update" button again to initiate the update process.



Troubleshooting Firmware Update

  • If everything is working properly, the base will start downloading the firmware. At the end of the download, the system checks the binary integrity. This procedure can take some minutes.
  • At the end of the previous steps, the base station will apply the firmware upgrade. During this phase, the device will be unreachable, and you should see the base LED blinking in orange and then in red.
  • After some minutes, the base station should be correctly updated and reachable via the web interface


Info

Please read these instructions to update your handsets M25 / M65 / M70 / M80 / M85 /M90.



Updating a M700 / M900 Base Station in the Multicell

Info
You may have already read that you need to update each Base that is to become a member of the same Multicell to the same firmware as the Bases of the Multicell.

But it should also be mentioned here that as soon as you give a Base that is a member of a Multicell the order to install the latest firmware, as described above, it will download the firmware update and distribute it to all Bases in the Multicell. It does not matter if the cell consists of 3, 500 or more bases. Once all bases have the file, synchronously start the installation and reboot relatively simultaneously. This will cause the multicell to fail for a short time or, if there are many bases, it may fail for several minutes.



Updating an M300 / M700 / M900 base station (before V 3.55)

Info
titleHinweis:

If you are using a base with firmware later than 3.55, you must first update to version 3.55 and then follow the instructions above.


Expand

Introduction:

Every now and then there are significant jumps within a firmware that requires a special approach.
For example, you can't downgrade a base to a version below 4.50 once you're at 4.50 or higher.
And in this example, we have a base working with firmware prior to the last milestone, version 3.55.
In order to take advantage of the new firmware with an older base, an intermediate step is necessary.
Since the web user interface looked and functioned differently at that time, we will now explain the procedure with pictures using an example.

Example: Update from version 3.24 to 3.55

  1. Log in to the web user interface of the base station and click on the link "Firmware update" .



  2. Enter http://dect.snom.com in the "Firmware update server address" field.

  3. Enter the Firmware path. In our example: B355B25H355B25


  4. Enter the required version number (355 in our example) that you want to install.

  5. Click the "Save/Start Update" button again to initiate the update process.

  6. After the restart, they can continue with the instructions at the top and install e.g. a version 4.10 next.
Tip
You can perform the firmware update using our firmware update server -  http://dect.snom.com
  1. .
  • Please always refer to our Firmware Update Center to find our latest public firmware release

  • Include Page
    Howto Footer - en
    Howto Footer - en

    Content by Label
    showLabelsfalse
    max25
    spacesPW
    showSpacefalse
    sorttitle
    typepage
    cqllabel = "dect" and label in ("kb-how-to-article","kb-troubleshooting-article") and label = "troubleshooting" and type = "page"
    labelsdect dect-multicell


    Sv translation
    languagede

    Inhalt:

    Table of Contents
    maxLevel2



    Aktualisierung einer M300 / M700 / M900 Basisstation (ab V 3.55)

    1. Melden Sie sich an der Weboberfläche der Basisstation an und klicken Sie auf den Link "Firmware Aktualisierung".
    2. Geben Sie http://dect.snom.com in das Feld "Adresse des Firmwareupdate Servers" ein.

    3. Bitte beachten Sie immer unser Firmware Update Center, um unsere neueste öffentliche Firmware-Version zu finden.

      Tip

      Wenn sie die "M900" Basisstation mit den Mobilteilen "M25, M65 oder M85" betreiben möchten, beachten Sie bitte das sie die "M900" mindestens auf die Version "450 - B11" und die Mobilteile auf "410 - B11" aktualisieren müssen. Fangen Sie mit der Basisstation an.


      Tip

      Wenn Sie an einer "M300/M700" die neuen Mobilteile "M70", "M80" oder "M90" betreiben möchten, beachten Sie bitte, dass sie die "M300/M700" mindestens auf die Version "410 - B14" und die Mobilteile auf "450 - B11" aktualisieren müssen. Fangen Sie mit der Basisstation an.


      Note

      Der Firmware-Pfad sollte leer bleiben.




      Bitte beachten Sie immer unser Firmware Update Center, um unsere neueste öffentliche Firmware-Version zu finden.

    4. Geben Sie die erforderliche Versionsnummer (z.B. 450) und die erforderliche Branch-Nummer (z.B. 13) ein, die Sie installieren möchten.
    5. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche "Save/Start Update", um den Aktualisierungsvorgang einzuleiten.



    Fehlerbehebung bei Firmware-Updates

    • Wenn alles richtig funktioniert, beginnt die Basis mit dem Herunterladen der Firmware. Am Ende des Downloads überprüft das System die Integrität der Binärdatei. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern.
    • Am Ende der vorherigen Schritte wird die Basisstation das Firmware-Upgrade durchführen. Während dieser Phase ist das Gerät nicht erreichbar und Sie sollten die Basis-LED orange und dann rot blinken sehen.
    • Nach einigen Minuten sollte die Basisstation korrekt aktualisiert und über das Webinterface erreichbar sein.
    Info

    Bitte lesen Sie diese Anleitung, um Ihre Mobilteile M25 / M65 / M70 / M80 / M85 /M90 zu aktualisieren.



    Aktualisierung einer M700 / M900 Basisstation in der Multizelle

    Info
    Dass Sie jede Basis, die Mitglied derselben Multizelle werden soll, auf dieselbe Firmware wie die Basen der Multizelle bringen müssen, haben Sie vielleicht schon gelesen.

    Aber es sei hier auch noch erwähnt, das, sobald Sie einer Basis, die Mitglied einer Multizelle ist, den Auftrag geben, sich die neuste Firmware zu installieren, wie oben beschrieben, dann lädt Sie das Firmwareupdate herunter und verteilt es in der Multizelle an alle Basen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Zelle aus 3, 500 oder mehr Basen besteht. Sobald alle Basen die Datei vorliegen haben, starten Sie synchron die Installation und starten relativ gleichzeitig neu. Dies führt zu einem kurzen oder kann bei vielen Basen auch zu einem mehrminütigen Ausfall der Multizelle führen.



    Aktualisierung einer M300 / M700 / M900 Basisstation (vor V 3.55)

    Info
    titleHinweis:

    Wenn Sie eine Basis mit einer Firmware, älter als 3.55 verwenden, müssen sie zunächst ein Update auf Version 3.55 machen und dann der Anleitung oben folgen.


    tip
    Expand

    Einleitung:

    Es gibt immer wieder einmal signifikante Sprünge innerhalb einer Firmware, die eine besondere Vorgehensweise erfordert.
    Beispielsweise können sie eine Basis nicht auf eine Version unter der 4.50 downgraden, sobald sie einmal auf der 4.50 oder höher sind.
    Und im vorliegenden Beispiel haben wir eine Basis, die mit einer Firmware arbeitet, vor dem letzten Meilenstein, der Version 3.55.
    Um nun auch mit einer älteren Basis die Vorzüge der neuen Firmware nutzen zu können ist also ein Zwischenschritt vonnöten.
    Da die Web-Benutzeroberfläche zur damaligen Zeit noch anders aussah und anders funktionierte, wollen wir die Vorgehensweise nun einmal mit Bildern anhand eines Beispiels erläutern.

    Beispiel: Update von Version 3.24 auf 3.55

    1. Melden Sie sich an der Weboberfläche der Basisstation an und klicken Sie auf den Link "Firmware Aktualisierung".



    2. Geben Sie http://dect.snom.com in das Feld "Adresse des Firmwareupdate Servers" ein.

    3. Geben Sie das Firmwareverzeichnis an. In unserem Beispiel: B355B25H355B25


    4. Geben Sie die erforderliche Versionsnummer (in unserem Beispiel 355) ein, die Sie installieren möchten.

    5. Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche "Save/Start Update", um den Aktualisierungsvorgang einzuleiten.

    6. Nach dem Neustart können sie mit der Anleitung ganz oben fortfahren und z.B. eine Version 4.10 als Nächstes installieren.
    Sie können das Firmware-Update über unseren Firmware-Update-Server durchführen -  http://dect.snom.com.

     

    Bitte beachten Sie immer unser Firmware Update Center, um unsere neueste öffentliche Firmware-Version zu finden.

    Include Page
    Howto Footer - de
    Howto Footer - de

    Content by Label
    showLabelsfalse
    max25
    spacesPW
    showSpacefalse
    sorttitle
    typepage
    cqllabel = "dect" and label in ("kb-how-to-article","kb-troubleshooting-article") and label = "troubleshooting" and type = "page"
    labelsdect dect-multicell