FAQ/What can I do with the Allow Line Switching setting on the Web Interface under behavior?/de

From Snom User Wiki

Jump to: navigation, search
 
(5 intermediate revisions not shown)
Line 1: Line 1:
-
[[Category:FAQ:snom m9]]
 
-
 
-
 
{{Languages}}
{{Languages}}
-
==Answer==
+
==Wofür benötige ich die Einstellung "Allow Line Switching" im Webinterface unter Telefonverhalten?==
-
Wenn diese Einstellung aktiviert ist und Sie über mehrere SIP-Accounts zuweisen, das gleiche Mobilteil können Sie wählen, welche Identität für abgehende Anrufe Sie anrufen möchten aus.
+
Wenn diese Einstellung aktiviert ist und Sie mehrere SIP-Accounts am selben Mobilteil registriert haben, können Sie bestimmen mit welcher Identität Sie anrufen möchten.
-
So rufen Sie müssen nur die Line Identität Nummer hinzufügen (1,2,3,4,5,6,7,8 oder 9) abhängig, unter welchen SIP-Account Linie ist es folgte mit einem Hash-konfigurierten (*) und die Telefonnummer, die Sie anrufen möchten.  
+
Dazu geben Sie die Nummer der gewünschten Identität gefolgt von einem Stern und der gewünschten Rufnummer ein.
-
Beispiele für Line Switching:
+
-
 
+
-
Wählen Sie 1*1234 -> Mobilteil wählt 1234 von Identität 1
+
-
Wählen Sie 7*956 -> Mobilteil wählt 956 von Identität 7
+
Beispiele:
-
Wählen Sie 4567 -> Mobilteil wählt aus der aktuellen Identität vom Mobilteil
+
1*1234 -> Mobilteil wählt 1234 von Identität 1
 +
7*9568 -> Mobilteil wählt 9568 von Identität 7
 +
4567   -> Mobilteil wählt über der momentan aktive Identität
[[Category:FAQ:snom_m9]][[Category:FAQ:Dialing]]
[[Category:FAQ:snom_m9]][[Category:FAQ:Dialing]]

Latest revision as of 15:47, 28 October 2010

Languages: English • Deutsch

Wofür benötige ich die Einstellung "Allow Line Switching" im Webinterface unter Telefonverhalten?

Wenn diese Einstellung aktiviert ist und Sie mehrere SIP-Accounts am selben Mobilteil registriert haben, können Sie bestimmen mit welcher Identität Sie anrufen möchten. Dazu geben Sie die Nummer der gewünschten Identität gefolgt von einem Stern und der gewünschten Rufnummer ein.

Beispiele:

1*1234 -> Mobilteil wählt 1234 von Identität 1
7*9568 -> Mobilteil wählt 9568 von Identität 7
4567   -> Mobilteil wählt über der momentan aktive Identität
Personal tools
Interoperability