FAQ/Why do I hear a beep before ringing sound when making call/de

From Snom User Wiki

Jump to: navigation, search
Languages: English • Deutsch

Warum höre ich einen Piepton vor dem Freizeichen wenn telefonieren möchte?

Nach dem Wählen einer Telefonnummer und anschließendem Drücken der OK Taste hören Sie eventuell einen Peepton vor dem Freizeichen.

Das Problem erscheint, weil manche PBX (beispielsweise Asterisk) ein "180 Ringing" gefolgt von "183 Session Progress" und Audio senden. Nach dem Beantworten des "180 Ringing" generiert das Telefon intern das Freizeichen bis es "183 Session Progress" beantwortet. Die Generierung des Freizeichens ist entsprechend kurz, so dass Sie dies nur als Piep wahrnehmen. Nach dem Beantworten des "183 Session Progress" sendet der Server das Freizeichen, welches Sie dann auch hören.

allgemeine Lösung

Um das Problem zu vermeiden, sollte die PBX nur die "180 Ringing" SIP Message senden und kein Inband-Audio oder nur "183 Session Progress" und Inband-Audio.

Kontaktieren Sie Ihren PBX Administrator oder schauen Sie in die Beschreibung der PBX nach, um die entsprechenden Einstellungen zu setzen.

Lösung für Asterisk

Auf Asteriskservern erreichen sie dieses Verhalten durch Setzen von "progressinband=no" bzw. "progressinband=never" in Ihrer sip.conf Konfigurationsdatei. Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier: http://www.voip-info.org/wiki/index.php?page=Asterisk+sip+progressinband .

Personal tools
Interoperability