FAQ/My phone reboots after a firmware update from V7.1.27/28, but the process is not complete and the phone hangs as a result/de

From Snom User Wiki

Jump to: navigation, search


Languages: English • Deutsch


Nach einem Firmware-Update von Version 7.1.27/28 startet das Telefon neu, jedoch wird der Update-Prozess nicht abgeschlossen und das Telefon hängt sich auf

  • Firmware V7.1.27 / 7.1.28

Problem: Bei den Firmwareversionen V 7.1.27 und V 7.1.28 kann in seltenden Fällen ein Fehler auftreten, durch den das Telefon nicht mehr nutzbar ist.

Symptomatik: Das Telefon rebootet nach einem Firmwareupdate nicht mehr vollständig und "hängt" Ursache: Das Telefon rebootet unter Umständen automatisch während des "erasing flash" oder "writing flash" bei einem Firmwareupdate.

Abhilfe / Lösung bei einem im Einsatz befindlichen Telefon:

  1. VOR dem nächsten Firmwareupdate MUSS der Parameter watchdog auf AUS gesetzt werden:
    1. Web-interface: MAIN MENU Advanced / TAB Behavior / SETTING watchdog // AUS(off)
    2. Einen sauberen Software Reboot durchführen! Die Meldung "Apply Setting changes" oben auf der Webinterface-Seite mit Reboot / Yes beantworten.
    3. Das Telefon vom Strom trennen und AUSSCHALTEN. Das Telefon wieder einschalten.
  2. Firmware Update wie gewohnt durchführen; der Parameter watchdog sollte nun wieder auf EIN gesetzt werden:
    1. Web-interface: MAIN MENU Advanced / TAB Behavior / SETTING watchdog // EIN
    2. Einen sauberen Software Reboot durchführen! Die Meldung "Apply Setting changes" oben auf der Webinterface-Seite mit Reboot / Yes beantworten.
    3. Das Telefon vom Strom trennen und AUSSCHALTEN. Das Telefon wieder einschalten.

Abhilfe / Lösung nachdem das Telefon nicht mehr nutzbar ist:

  • Um das Telefon wieder nutzbar zu machen ist ein manuelles TFTP Update nötig.
Personal tools
Interoperability